Microsoft Teams führt Räume ein

In einem Teams Meeting ist es nun möglich sogenennte Räume zu erstellen. Jeder Raum ist ein eigenes Meeting, in dem die Teilnehmer eingeteilt werden können oder freiwillig eintreten können. Die Räume sind Bestandteil des Hauptmeetings. Der Organisator kann die Teilnehmer einteilen, aber auch zurück in das Hauptmeeting holen. Solche Räume sind z.B. ideal um kleine Gruppenarbeiten in Workshops durchführen zu können.

Die Raumverwaltung wird in den Steuerelementen des Teams Meetings angezeigt. Im Zuge des Anlegens kann ausgewählt werden, wie viele Räume angelegt werden sollen, das erleichtet dem Organisator das schnelle anlegen mehrerer Räume.